Kunstkontor Dr. Doris Möllers

Bils, Claude (Mandelieu 1883 - 1968 Paris)

Ohne Titel (Im Hafen von Tréboul/Bretagne).

verkauft

Öl auf Sperrholz, mit Pinsel signiert, um 1920. 22,7 : 27,2 cm.

Provenienz: Privatsammlung Westfalen.

Bils stammt aus einer Notarsfamilie an der Côte d'Azur. Er studierte ein Jahr an der École nationale supérieure des arts décoratifs in Paris und wurde schon in jungen Jahren Mitarbeiter humoristischer Zeitungen. Den Ersten Weltkrieg erlebte er als Soldat im 73. Infanterieregiment. Nach Kriegsende widmete er sich mehr und mehr der Landschaftsmalerei, besonders im Raum Paris und der Bretagne. 1920 bekam er den Ordre des Palmes académiques, in den 1930er Jahren betätigte er sich auch als Gerichtszeichner.
Tréboul gehört heute zu Douarnenez im Departement Finistère und lebte früher vom Sardinenfang.

Schöne, lichtdurchflutete Pleinairmalerei.

© 2021 Kunstkontor - Alle Rechte vorbehalten.