Kunstkontor Dr. Doris Möllers

Ausstellungen

Heike Endemann - Abstrakte Holzskulpturen 22.7. - 5.10.2017

"Warum ich als Bildhauerin vorwiegend Holz waehle: Holz ist lebendig, was gerade bei frisch gefaellten Baeumen fuehl- und riechbar ist. Die unterschiedlichen Farben, Strukturen, Oberflaechen, Gerueche der verschiedenen Holzarten beim ersten Kontakt sind entscheidend fuer Beziehungen, die zu den einzelnen Holzstuecken entstehen. Waehrend der Bearbeitung treten weitere Besonderheiten von Holz hervor: Je nach Art des Baumes, seinem Alter und Standort, sind seine Eigenschaften wie Haerte, Elastizitaet, Faserlaenge, Harzgehalt, Trocknungsverhalten oder auch die so genannten Holzfehler charakteristisch. So ist jedes Holzstueck etwas Einmaliges. Bei meinen Skulpturen arbeite ich diese individuellen Merkmale mit Hilfe von Kettensaege und Stechbeitel heraus und integriere sie in das kuenstlerische Konzept. 

Es ist mir wichtig, dass meine Arbeiten trotz der verschiedenen Oberflaechen und Formen immer noch das natuerliche Ausgangsmaterial erkennen lassen." 

Hier gelangen Sie zur website der Künstlerin


Mütter. Lithographie 1919

Käthe Kollwitz zum 150. Geburtstag

5.8. - 30.9.2017

Zeichnungen - Bronzen - Druckgraphiken

 

© 2017 Kunstkontor - Alle Rechte vorbehalten.