Kunstkontor Dr. Doris Möllers

Helmke, Hannes (*1967 Heidelberg)

Nach einer Holzbildhauerlehre studierte Hannes Helmke vier Semester Innenarchitektur, da er sich nicht mehr mit der klassischen Bildhauerei identifizieren konnte. Im Anschluss wollte Hannes Helmke an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter eine Ausbildung zum Kunstlehrer machen. Dort fand er jedoch zur Bildhauerei zurück und entschied sich für das Aufbaustudium freie Kunst, das er im Sommer 1998 abschloss. Seitdem lebt und arbeitet Hannes Helmke als freischaffender Bildhauer in Köln.

Die Sommermonate verbringt er auf der Nordseeinsel Spiekeroog; die dort herrschende Ursprünglichkeit und Freiheit im täglichen Leben, das in der Natur-Sein sind wichtige Kraft- und Inspirationsquelle. Alle Entwürfe entstehen auf Spiekeroog und werden in Köln in Bronze umgesetzt.

Stehender

Bronze 2007. Höhe: 33 cm (ohne Sockel). Auflage: 7 Exemplare.


Träumender

Bronze 2006. Höhe: 33 cm (ohne Sockel). Auflage: 7 Exemplare.


Sitzender

Bronze 2006. Höhe: 12 cm (ohne Sockel). Auflage: 7 Exemplare.


Schüchterner

Bronze 2006. Höhe: 31 cm (ohne Sockel). Auflage: 7 Exemplare.

© 2017 Kunstkontor - Alle Rechte vorbehalten.